Knochen wachsen nachts

Was man den Kindern schon lange erzählt, nämlich, dass sie nachts wachsen, scheint tatsächlich zu stimmen. Noonan und Mitarbeiter vom Dept. of Comparative Biosciences in Madison, Wisconsin haben mit Hilfe von Microtransducern an den Beinknochen bei Lämmern zeigen können, dass mindesten 90% des Längenwachstums während des Liegens stattfinden. Im Stehen oder während Bewegung wuchsen die Tiere kaum. Diese Befunde könnten eine Erklärung für die vielfach geäusserten nächtlichen Beinschmerzen bei Kindern sein. Die Autoren vermuten, dass der Druck des Körpergewichtes, der im Stehen auf den Knorpelschichten der Wachstumsfugen lastet, das Wachstum hemmt.

Ref: Noonan KJ et al, Growing pains: are they due to increased growth during recumbency as documented in a lamb model?, J Pediatr Orthop 24: 726-731, 2004