Akute Epididymitis: Evidenz für postinfektiöse Ursache, Antibiotika überflüssig!

Ätiologie und Behandlung der Epididymitis sind nach wie vor Gegenstand einer Kontroverse. Erst durch den vermehrten Gebrauch der Ultraschalluntersuchungen in Zusammenhang mit dem akuten Scrotum hat es sich gezeigt, dass die Epididymitis eine zahlenmässig bedeutende Ursache dieses Krankheitsbildes darstellt. Somekh und Mitarbeiter fanden anhand von mikrobiologischen Untersuchungen des Urins, Nasen-/Rachenraumes und Stuhls sowie serologischen Studien bei 62 Knaben mit akutem Scrotum, dass die Epididymitis wahrscheinlich durch einen inflammatorischen Prozess - am ehesten post-infektiö