Fallbericht: 

Anamnese Nach einem unbeobachteten Treppensturz gab ein 2 10/12 jähriges Mädchen Rückenschmerzen an. NF-Konsultation 2 Tage später.

Eintrittsstatus 2 10/12 Mädchen, guter AZ, afebril, Hyperkyphose LWS, leichte Druckdolenz der paravertebrtalen Muskulatur im Bereiche des thorakolumbalen Überganges, keine Prellmarke. Sonst unauffälliger Status

Radiologische Abklärung Röntgenbild der LWS



Therapie Lokal Voltaren, sowie Benuron p.o.



Verlauf


Auflösung