Fallbericht: 
Anamnese Zuweisung im Alter von 3 Wochen wegen galligem Erbrechen, Diarrhoe und fehlender Gewichtszunahme. Normale Geburt mit Geburtsgewicht 2860g nach problemloser Schwangerschaft. Einweisung wegen Verdacht auf Pylorushyperplasie. 
 
 
Eintrittsstatus 3 Wochen alter Säugling in schlechtem AZ und dystrophem EZ. Gewicht 2790g (>P 10). Ikterische Skleren und Hautkolorit. Cardiopulmonal abgesehen von einem leisen Systolikum oB. Abdomen weich und indolent, Leber 3cm unerhalb des Rippenbogens in der MCL. Uebriger Allgemeinstatus unauffällig. 
 
 
Radiologische Abklärung Abdomenultraschall: 
Kein Nachweis einer Pylorushyperplasie. Intestinale Hyperperistaltik. Keine Anhaltspunkte für Volvulus. 

Babygram ap: 


Brauchen Sie noch zusätzliche Informationen? ja
 


Auflösung