Fallbericht: 
Anamnese Eine 6 4/12 jährige Patientin wurde als Fussgängerin beim Ueberqueren der Strasse von einem Auto  erfasst und zog sich dabei eine dislozierte Femurfraktur links zu. Bekannte Sichelzelanämie mit St. n. Splenektomie.

Eintrittsstatus 6 4/12 jähriges Mädchen in reduziertem AZ, GCS 13, Pupillen isokor, Kontusionsmarke an der Stirne. BD 110/70 mmHg, P 110/Min., pathologische Stellung des linken Oberschenkels, periphere Sensibilität und Motorik oB. Reizlose Laparatomienarbe im linken Oberbauch, übriger Allgemeinstatus unauffällig.

Verlauf Notfallmässige Embrochage der Femurfraktur problemlos.
Am 3. postoperativen Tag akut aufgetretene Atemnot mit auskultatorisch Giemen und Brummen basal links.
Radiologische Abklärung Thoraxübersichtsbild




Brauchen Sie noch zusätzliche Informationen? - Weiterer Verlauf


Auflösung